In vielen Fällen ist es notwendig, beim Datenaustausch über die GEOgraf-OUT-Datei VOR Abgabe an den Auftraggeber die Daten zu kontrollieren. Zu diesem Zweck haben wir den OUT-Inspektor entwickelt.

OUT-Inspektor

Wie der Herr auf dem Bild links prüft das Tool die Inhalte einer OUT-Datei.

Diese Prüfung wird über eine XML-Datei konfiguriert.

Der OUT-Inspektor kontrolliert vor der OUT-Datei auch den Aufbau der XML-Prüfdatei. Denn nichts ist schlimmer als eine defekte Prüfdatei, die dem Nutzer vorgaukelt, die OUT-Datei wäre in Ordnung!  Innerhalb der XML-Prüfdatei werden alle Fehlerarten konfiguriert, selbst die Ausgabetexte sind einstellbar.

Nach der Kontrolle der OUT-Datei erhält der Nutzer detaillierte Informationen über die erfolgreiche Prüfung, über mögliche Fehler oder auch Warnungen. Das ganze rundet eine Stapeldatei ab, mit der man komfortabel innerhalb von GEOgraf die aufgetretenen Fehlerelemente anspringen kann.

Die Software prüft folgende Inhalte:

  • Ist die Steuerdatei XML-konform und somit valide?
  • Sind die Prüfalgorithmen korrekt verwendet und parametrisiert?
  • Liegen alle Koordinaten im bestimmten Bereich (Lage und Höhe)?
  • Zulässige Arten (Punkte, Linien, Objekte, Texte)?
  • Zulässige Punktarten an bestimmten Linienarten?
  • Zulässige Elemente in bestimmten Objekten?
  • Zulässige Sachattribute an den Elementen (aus Werteliste oder über reguläre Ausdrücke)?
  • Ist ein Objekt eine Polylinie mit vorgebbaren Linien- und Punktarten?
  • Ist ein Objekt ein Polygon mit vorgebbaren Linien- und Punktarten?
  • Sind bestimmte Elemente Objektdefinition oder nicht?
  • Sind Texte Beschriftungstexte oder einfache Texte?
  • Ist die Anzahl der Beschriftungstexte an bestimmten Elementen in einem vorgegebenen Bereich?
  • Ist die Anzahl der Linien an einem Punkt in einem bestimmten Bereich (z.B. hat eine Muffe nur 2 Linien)?
  • Haben ausgewählte Linien eine vorgebbare Mindestlänge?
  • Aufsummieren von Linienlängen (2D und 3D) bestimmter Linienarten (z.B. zur Bestimmung von Kabellängen)
  • Zählfunktion: Wieviele der definierten Elemente (Punkt, Linie, Text oder Objekt) sind in der Out-Datei enthalten?

Sie möchten das Programm unverbindlich testen? Gerne stellen wir Ihnen eine zeitlich begrenzte, voll funktionsfähige Version kostenfrei zur Verfügung. Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an:

Telefon: 03677 / 206990

Sie haben Fragen?

Herr Dirk John
Geschäftsführer